mural-mobil  mural global                    
Wandbilder Aktionen Jugend/Kinder Verein Links

Farbfieber: Kunst im öffentlichen Raum

Wandbilder, Aktionen, Kinder und Jugendprojekte der letzten Jahre können Sie in der oberen Leiste anklicken

Aktuelles


logo_40grad_kl
Laufende Projekte

6.-22.September 2013 "40grad-urbanart Festival" in Düsseldorf. Anlässlich der 25 Jahre Farbfieber haben wir ein großes Streetartfestival organisiert, an dem mehr als 40 Künstler teilnahmen, 27 Orte in Düsseldorf neu gestaltet wurden, viele Projekte und Workshops mit Jugendlichen und Kindern und 40 Veranstaltungen begleiteten das Festival. Ein neues Buch und ein Videofilm dokumentieren das Projekt.
Organisiert von Farbfieber, Düsseldorfer Künstler e.V. Kinderclub Kiefernstraße und Pretty Portal Galerie.(siehe: www.40grad-urbanart.de oder facebook
mehr [mehr..... ]


2013_koeln
all under control, NSA, BND und noch viel mehr, die totale Kontrolle muss gestoppt werden
Wandbild im Rahmen des Austausches zwischen 40grad-urbanart und des Cityleaks Festival in Köln. Künstler: Klaus Klinger und Majobrothers mehr: [mehr..... ]



2013atelier_012kl
2012/2013 Jetzt ist endlich auch das Atelierhaus Farbfieber von verschiedenen Künstlern aus Düsseldorf und Polen gestaltet worden und der Prozess geht weiter![mehr..... ]



2013buchklein
Das neue Buch von Farbfieber:
murals, streetart, urbanart in Düsseldorf

Hervorgegangen aus der Wandmalgruppe Düsseldorf hat Farbfieber
seit 1977/78 eine Vielzahl von Wandbildern in Düsseldorf und
weltweit gemalt, Bilder, die sich immer mit gesellschaftlichen
Fragen oder Entwicklungen auseinandersetzen. Mittlerweile hat
sich die Szene vervielfältigt, viele Künstler und Initiativen
arbeiten im öffentlichen Raum und gestalten unsere Stadt
interessanter. Das Buch gibt einen aktuellen Überblick über
das was in Düsseldorf an Wandbildern und Streetart existiert.



Katalog: 128 Seiten, 18,- Euro
fiftyfifty edition





2013Frankenplatz
2013 Gestaltung eines Toilettenhäuschen
auf dem Frankenplatz in Düsseldorf



2012gd08k


Zwei neue Bilder in Gdansk,Polen unter den Brücken,
MaJobrothers(links)Farbfieber(rechts)2012[mehr..... ]




2010warschau002akl


Cztowieczy los - Menschliches Schicksal
Im polnischem Wort menschlich verbirgt sich das Wort "Schaf"
Trotz viel Regens ist das Wandbild von der Gruppe Twozywo und Farbfieber
in Warschau fertig geworden. Nov.2010[mehr..... ]




2011Tunnellichtarb1kl


Licht im Tunnel

mehr als 40 Künstler gestalteten am Samstag, den 9.Juli 2011, die 100 m lange Unterführung am
Mintropplatz in Düsseldorf zum Thema: Wem gehört die Stadt
Ein Beispiel, das ohne Bürokratie und ordnungspolitischen Maßnahmen einiges mehr in dieser Stadt möglich ist, als Megaevents oder Kommerz.Gefeiert wurde mit einem Stadtteilfest,Live Musik und vielen Leuten. Die Unterführung ist jetzt eine Attraktion mit sehr vielen unterschiedlichen Bildern und immer einen Besuch wert. Es gibt jetzt auch einen Katalog über das Projekt, bei uns und Buchhandlung BiBaBuze

[mehr.....]



2010BadBankrestt_1
Wer war das?
Die erst im April 2009 in Düsseldorf entstandene Bad Bank des Künstlers Klaus Klinger wurde zensiert!! hier einige Tatfotos.
Mittlerweile ist die Bad Bank back und renoviert.

Die Spielbank ist von drei Seiten zu sehen, von der Strasse und von den Zügen aus, die vom Norden nach Düsseldorf kommen und gehen. Wenn der Steuerzahler nicht genug abdrückt für die faulen Wertpapiere geht’s den Kunden direkt an den Kragen. Das Projekt wurde durch die Eisenbahner Wohnungsbaugesellschaft ermöglicht.
[mehr zum Thema]


2004_mobil3
"rien ne va plus" 2004
Neben vielen Ideen, wird das Projekt Mural-Mobil fortgesetzt, da sich die Bilder aktuell mit den Fragen von globaler Armut, Umweltzerstörung und Gerechtigkeit auseinandersetzen. Die mobilen Grossbilder (10 x 12 Meter)können sich Initiativen für öffentliche Aktionen ausleihen.
Es ist ja nicht so, als ob es keiner gewußt hätte, wo diese Finanzspekulationen hinführen, auch wenn jetzt alle überrascht tun. Farbfieber hat schon 2004 dieses 12 x 10 Meter große mobile Wandbild zusammen mit einer Künstlerin aus Istanbul und einem Künstler aus Havana gemalt. Wer eine Wand oder Gerüst weiß, wo das oder andere mobile Bilder von Farbfieber öffentlich und passend zu den kommenden Wahlen aufgehängt werden können, bitte melden. Die Bilder sind transparent und können auch vor Fenster gehängt werden.Mural-Mobil




Vodafone brutal - Kunst in den Dreck

Parkhausganz



VodafoneAktion1klkl
Vodafone hat seine Drohung wahr gemacht und das Wandbild am Vodafone-Parkhaus gegenüber dem Landtag in Düsseldorf klammheimlich über die Karnevalstage 2006 abgerissen und teilweise zerstört, obwohl mehr als 1000 Menschen dagegen protestiert haben.[mehr zum Thema]

15.3.2006 Protestaktion vor Vodafone

Der Verein Farbfieber...

Der Verein Farbfieber, durch dessen Arbeit in den letzten 20 Jahren eine Vielzahl von Wandbildern bundes- und weltweit entstanden sind, will mit künstlerischen Mitteln die Begegnung und Kommunikation der Menschen anregen.
Unter anderem organisierte der Verein von 1998 - 2004 das weltweite Wandmalprojekt MURAL -GLOBAL (siehe oben), an dem sich mehr als 100 Künstler aus aller Welt beteiligten.
Für seine Arbeit hat der Verein schon mehrere Auszeichnungen und Preise bekommen.

Zentrale Themen der Arbeit von Farbfieber sind
·das respektvolle, friedliche Zusammenleben verschiedener Kulturen,
·internationale Kulturprojekte mit Künstlern aus anderen Kontinenten
·interkulturelle Kulturarbeit mit Jugendlichen und Kindern
·die Öffnung der Kunst für alle Bevölkerungsschichten und
·die Demokratisierung des öffentlichen Raums
(Weitere Informationen über den Verein finden Sie
hier)


Es besteht die Möglichkeit mit 20 Euro im Monat Fördermitglied des gemeinnützigen Vereins zu werden, bekommt dann alle Informationen und Einladungen zu laufenden Projekten und Veranstaltungen und einmal im Jahr eine Sondergrafik beteiligter Künstler.

Farbfieber
Fürstenwall 210
40215 Düsseldorf
Tel./Fax: 0049-(0)211-378198
E-Mail: farbfieber@t-online.de